MENU
Direkt zum Seiteninhalt
Rosa Garnele (Parapenaeus longirostris) Bilder & Beschreibung
Krebstiere > Rosa Garnele

Rosa Garnele (Parapenaeus longirostris)

Die weißen Garnelen oder Krabben tall (Parapenaeus longirostris) ist eine Art von decapod crustacean der Penaeidae Familie, dass im Allgemeinen seinen Lebensraum hat im Atlantik, in der Nähe des Golf von Cádiz, insbesondere an der Küste der Provinz Huelva. Die weiße Garnele von Huelva ist national und international bekannt und geschätzt für ihre hohe Qualität und Fangform mit wenigen Stunden, aus dieser Gewinnung wird eine Qualität namens "GARNE VON HUELVA" geboren.
Eigenschaften Es hat eine konvexe Fläche in seiner basalen Hälfte, konkav, an der Seite abgeflacht und leicht nach oben gerichtet. Sein unterer Rand ist unbewaffnet und der obere zeigt im konvexen Teil sieben Zähne. Das Gesicht setzt sich in einem Rumpf fort, der bis zum hinteren Rand des Panzers reicht, in dem sich ein charakteristischer Zahn befindet. An den Seiten des Panzers ist eine Längsnaht zu sehen. Das Telson ist schmal und spitz mit drei festen Zähnen. Es ist blassrosa, außer im Magenbereich, wo es aufgrund seiner Transluzenz lila erscheint. Er kann bis zu 20 cm lang werden. Es lebt in sandigen Böden zwischen 180 und 450 Metern Tiefe.

Rechteinhaber: Wiki-Autoren und -Redakteure Stand: 21.10.2021

Bildnummer:
20110913_0231A1136086
Kamera:
Olympus E-330
Blitz 1:
Sea & Sea YS-90 DX
Blitz 2:
Olympus FL 50
Brennweite:
50 mm
Blende:
10,0
Belichtungszeit:
1/100
ISO:
100
Bildnummer:
20110913_0229A1136085_1
Kamera:
Olympus E-330
Blitz 1:
Sea & Sea YS-90 DX
Blitz 2:
Olympus FL 50
Brennweite:
50 mm
Blende:
10,0
Belichtungszeit:
1/100
ISO:
100
4.7 / 5
3 Rezensionen
2
1
0
0
0
Geben Sie Ihre Bewertung ab:
Zurück zum Seiteninhalt